Der Name "Tauschring" ist zurückzuführen auf die Anfänge im Jahr 1994. Inzwischen ist das Modell weiterentwickelt worden und bewährt sich seit dem Jahr 2000 als Regiogeldmodell mit implementiertem, bedingungslosem Bürgergeld. Der Name "Tauschring" wird in Ermangelung eines gängigeren Begriffs daher vorerst beibehalten, obwohl wir eigentlich mit einer eigenen Währung handeln und ein alternatives Wirtschaftsmodell darstellen.

Das Talente-Zeichen

Mitmachen und Sorgen abstellen.